Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Betrunken mit gestohlenem Fahrrad unterwegs + Auf Fahrzeug aufgefahren

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Betrunken mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

Otterndorf. Ein 35-Jähriger befuhr am 05.03.2012 gegen 17.30 Uhr die Cuxhavener Straße mit einem gestohlenen Fahrrad. Ein umsichtiger Zeuge informierte die Polizei. Diese stellt nicht nur das Fahrrad sicher sondern ordnete eine Blutentnahme bei dem Tatverdächtigen an, da dieser einen Atemalkoholwert von fast 3 Promille aufwies.

++++++++++++++++++++++++++

Auf Fahrzeug aufgefahren

Cuxhaven. Gestern Nachmittag gegen 16.45 Uhr kam es in der Sahlenburger Chaussee zu einem Verkehrsunfall. Im Übergang zur Brockeswalder Chaussee fuhr eine 34-jährige Cuxhavenerin mit ihrem Ford auf den verkehrsbedingt wartenden Peugeot einer 43-jährigen Frau aus Cuxhaven auf. Die Unfallverursachende verletzte sich bei dem Unfall leicht. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Unfallschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Birte Heimberg
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: