Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Nachtragsmeldung: Brand eines leerstehenden Einfamilienhauses

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) -

   --Brand eines leerstehenden Einfamilienhauses-- 

21784 Geversdorf, Dorfstraße 11

So., 22.01.2012, 03.19 Uhr Zur o.a. Zeit meldete ein Brandentdecker einen Wohnhausbrand. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Dachstuhl des betroffenen Wohnhauses in voller Ausdehnung. Am Gebäude entstand ein Schaden von ca. 150.000 Euro.

Die Freiwilligen Feuerwehren Geversdorf, Neuhaus u. Cadenberge mit ca. 50 Einsatzkräften vor Ort und löschten den Brand. Am Sonntagmittag kam es zu einem weiteren Einsatz der Feuerwehr, als verdeckte Brandnester in einer Zwischendecke erneut entfachten.

Zur Brandursache können nach jetzigem Ermittlungsstand des Polizeikommissariats Hemmor noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:
Udo Meier
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: