Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unfallfluchten und ein versuchter Einbruch

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Pkw-Führer kümmert sich nicht um Unfall

Schweiburg (LK Wesermarsch). Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag gegen 15:30 Uhr auf der Rönnelstraße. Ein 56-jähriger Jader fuhr mit seinem VW in Richtung Mühlenstraße, als ihm ein mittig auf der Fahrbahn fahrender Pkw entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Jader auf den rechten Grünstreifen aus, wo er gegen eine Mülltonne fuhr und einen Schaden von ca. 1.000 Euro anrichtete. Der andere Pkw-Fahrer fuhr hingegen unerlaubt weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug geben können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham.

+++++++++++++++++

Unbekannter beschädigt Umleitungsbeschilderung

Am Donnerstagnachmittag (19.01.2012) kam es auf der B212 in Elsfleth-Wehrder zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Dabei wurde die Umleitungsbeschilderung für die Hubbrücke in Huntebrück beschädigt. Der Unfallverursacher hat sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Schaden wurde vermutlich von einem größeren Fahrzeug verursacht. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen zum Tatgeschehen unter der Rufnummer in Brake (04401-9350) und in Elsfleth (04404-2263).

+++++++++++++++++

Schaufenster eines Juweliers eingeschlagen

Cuxhaven. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schlugen noch unbekannte Täter die Schaufensterscheibe von einem Juweliergeschäft in der Nordersteinstraße (in Nähe der Neustraße) ein. Ob etwas aus der Auslage entnommen wurde, ist noch unklar. Der Schaden an der Scheibe beträgt über tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

+++++++++++++++++

Weitere Meldungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: