Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Medienmitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 03.11.2011 ---Beleuchtungskontrolle---

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Medienmitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 03.11.2011 ---Beleuchtungskontrolle---

Beleuchtungskontrollen anläßlich der 56. Internationalen Kraftfahrzeug-Beleuchtungs-Aktion-2011

Cuxhaven. In der Zeit vom 02.11.2011, 19.00 Uhr, bis zum 03.11.2011, 01.00 Uhr, wurden im gesamten Stadtgebiet Cuxhaven etwa siebzig Pkw angehalten und kontrolliert. Davon wiesen zehn Fahrzeuge Beleuchtungsmängel auf. In diesen Fällen wurde jeweils eine Mängelmeldung mit dem Ziel der Beseitigung des Mangels gefertigt. Insgesamt sechs Mal wurde eine gebührenpflichtige Verwarnung erteilt. In einem Fall wurde eine Verkehrsordnungswidrigkeit im Sinne des § 24 a StVG festgestellt ("Drogen am Steuer"). Desweiteren wurde eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz geschrieben.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kühne

Polizeihauptkommissar Dienstschichtleiter am Sitz der PI Cuxhaven/Wesermarsch

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: