Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Tötungsdelikt in Cuxhaven Amtsgericht Stade erlässt Haftbefehl wegen Mordes

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Das Amtsgericht Stade hat am Mittwochabend auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade Haftbefehl wegen Mordes gegen einen 45jährigen Mann aus Cuxhaven erlassen. Der Mann ist dringend tatverdächtig seine 43jährige Lebensgefährtin in der Nacht vom 06. auf den 07. Oktober 2011 im Schlaf erwürgt zu haben. Im Rahmen seiner polizeilichen Vernehmung vom 12.10.2011 hatte der Mann bereits eingeräumt, seine Lebensgefährtin infolge von Streitigkeiten aus Eifersucht getötet zu haben. Der Haftbefehl geht infolgedessen von den Mordmerkmalen "Heimtücke" und "niederen Beweggründen" aus. Der Mann hat vor dem Ermittlungsrichter keine weiteren Angaben gemacht. Ihm wurde ein Pflichtverteidiger aus Stade bestellt.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerhard Seebode
Telefon: 04721/573-258
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: