Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch vom 03.11.2009

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Frelsdorf /Diebstahl aus Schuppen In der Nacht zum Montag, 02.11.2009, entwendeten unbekannte Täter aus einem Schuppen in der Malser Straße ein Fahrrad, eine Tauchpumpe und einen Winkelschleifer im Gesamtwert von ca.300 EUR.

    Einbrüche in Loxstedt Am vergangenen Wochenende erfolgten in Loxstedt drei Geschäftseinbrüche. Unbekannte Täter versuchten zunächst vergeblich in ein Dekorationsgeschäft in der Bahnhofstraße einzudringen. Erfolgreicher waren sie dann in einer Massagepraxis in der Parkstraße und in einem Frisiersalon in der Bahnhofstraße. Sie hebelten Türen auf und entwendeten eine geringe Menge Bargeld.

    Oberndorf / Einbruch in Firma.                                                        
Einbrecher gelangten am vergangenen Wochenende auf bisher unbekannte
Weise in eine Fabrikationshalle in Oberndorf. Anschließend wurde die
Eingangstür des angegliederten Wohnhauses aufgebrochen. Nach
bisherigen Feststellungen wurden aus den Räumlichkeiten ein Notebook
und diverse Werkzeuge entwendet. Der Gesamtschaden wird auf 5.000
Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Hemmoor entgegen.

    Wingst / Einbruch in Wohnhaus                                                          
In der Zeit von Freitag bis Sonntag war die Wingst Tatort eines
weiteren Einbruchs. Bisher unbekannte Täter gelangten nach Aufhebeln
eines Terrassenfensters in ein Wohnhaus. Dort entwendeten sie
Schmuckgegenstände und einen kompletten Waffenschrank mit Langwaffen.
Der Waffenschrank wurde mittlerweile in einem angrenzenden Waldstück
aufgefunden. Der Schrank war gewaltsam geöffnet worden. Die Waffen
befanden sich noch im Waffenschrank und sind nun wieder im Besitz des
Eigentümers. Der Gesamtschaden wir auf ca. 7.000 Euro geschätzt. Auch
hier Hinweise bitte an die Polizei in Hemmoor.

    Hemmoor / Einbruch in Schuhgeschäft Am Montag,  02.11.2009, wurde ein Einbruch in ein Schuhgeschäft einer Einkaufspassage in Hemmoor entdeckt. Unbekannte Täter gelangten über einen Dacheinstieg in die Verkaufsräume des Schuhgeschäftes und durchsuchten dieses nach geeignetem Stehlgut. Aus der Ladenkasse wurde eine geringe Menge Wechselgeld gestohlen. In  Tatortnähe wurde eine Leiter zurückgelassen.

    Otterndorf / Büroeinbruch                                                                
Am Montag, 02.11.2009, wurde ein Büroeinbruch in der Wesermünder
Straße festgestellt. Unbekannte Täter hebelten eine rückwärtige
Terrassentür auf und drangen in das Bürogebäude ein. Aus
verschiedenen Büros wurden nach ersten Feststellungen 6
Computermonitore entwendet.

    Schiffdorf / Verkehrsunfall Am Montag, 02.11.2009, gegen 20.00 Uhr, kam es in Schiffdorf-Spaden zu einem Verkehrsunfall. Ein 47jähriger Bremerhavener befuhr mit seinem PKW Citroen die Blinkstraße in Richtung Ortsmitte. An der Kreuzung zur Deutschen Straße missachtete er die Vorfahrt eines Lieferwagens und die Fahrzeuge kollidierten. Auch der Fahrer des Lieferwagens, 31 Jahre alt aus Schiffdorf, wurde leicht verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden von über 16.000 Euro. Die Polizei Schiffdorf lobt die Anwohner, die vorbildlich Erste Hilfe geleistet haben.

    Rüdiger Kurmann 04721 / 573305

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-0
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: