Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der PI Cuxhaven/Wesermarsch vom 06.09.2009

POL-CUX: Pressemitteilung der PI Cuxhaven/Wesermarsch vom 06.09.2009
Bild 2 zum Unfall auf der BAB 27

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Butjadingen - Tossens: Einbruch in Imbißbetrieb In der Nacht zum 06.09.09 sind bislang unbekannte Täter in einen Imbißbetrieb in Tossens an der Strandallee in Höhe des Deiches eingedrungen und haben Bargeld und elektronische Geräte entwendet.

    Da die Täter bei der Tatausführung Lärm gemacht haben dürften, bittet die Polizei um Hinweise von möglichen Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei Nordenham, Tel. 04731-99810

    BAB 27, Gemarkung Uthlede: Verkehrsunfall mit Verletzen auf der Autobahn Am Samstag gegen 17.15 Uhr, wollte in der Gemarkung Uthlede auf der BAB 27 in Richtung Brmen ein 34-jähriger Mann aus Bremerhaven einen auf dem Hauptfahrstreifen fahrenden Lkw überholte. Als plötzlich der 24-jährige Lkw-Fahrer aus Bremen sein Fahrzeug nach links in Richtung Überholfahrstreifen lenkte, musste der Pkw-Fahrer eine Vollbremsung einleiten, um nicht mit dem Lkw zu kollidieren. Dieses konnte er auch verhindern, nicht jedoch den Zusammenstoß mit einem vor dem Lkw fahrenden Jaguar. Anschließend drehte sich der Mercedes auf der Fahrbahn und prallte mit dem Heck in die Mittelschutzplanke. Verletzt wurde niemand, jedoch musste der Überholfahrstreifen für ca. 45 Minuten gesperrt werden, um den Pkw zu bergen. Es entstand ein Schaden von ca. 12 000, Personen wurden nicht verletzt.

    Bilder

    Cuxhaven: Autofahrt unter Drogeneinfluss Am Samstag gegen 20.20 Uhr befuhr ein 18-jähriger Cuxhavener mit seinem Opel Corsa die Konrad-Adenauer-Allee. Während einer Kontrolle wurde der Konsum vom Betäubungsmitter vermutet und durch einen Schnelltest untermauert. Die Weiterfahrt wurde dem jungen Mann untersagt und ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Wie sich schnell herausstellte, war es nicht die erste Fahrt unter Einfluss von Betäubungsmittel.

Rückfragen bitte an:
Peter Oprowski
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-0
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: