Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung für die Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch für den 02.05.2009 -Nötigung und Beleidigung-

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - - Nötigung und Beleidigung - Am 01.05.2009 eskalierte gegen 14.45 Uhr im Museumspark Nordenham ein Streit über den Betrieb eines ferngesteuerten Modellfahrzeuges. Eine 39jährige Nordenhamerin bat einen 29jährigen Mann aus Nordenham, sein Modellfahrzeug nicht in den frischbepflanzten Beeten des Parks auszuprobieren. Statt Einsicht zu zeigen, drohte der Mann mit dem Einsatz von Pfefferspray und beleidigte die Frau massiv.

    - Verkehrsunfallflucht/Zeugen gesucht - In der Zeit vom 30.04.2009, 22.00 Uhr, bis zum 01.05.2009, 07.15 Uhr, kam es in der Düringer Straße in Loxstedt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem geparkten PKW und einem Fahrradfahrer. Der Fahrradfahrer stürzte bei diesem Unfall auf die Motorhaube des unbeleuchteten PKW und schlug mit dem Kopf in die Windschutzscheibe. Hierbei muss sich der Radfahrer nicht unerheblich am Kopf verletzt haben. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro (Windschutzscheibe, Motorhaube, Kotflügel links und Scheibenwischer rechts). Im Anschluss an diesen Verkehrsunfall entfernte sich der Radfahrer ohne die Art seiner Beteiligung bekannt zu geben. Es wird um einen entsprechenden Zeugenaufruf für das PK Schiffdorf -Tel. 04706/9480- gebeten.

    - Festnahmen während eines Kioskeinbruchs - Während der Tatausführung zu einem Einbruch am frühen Samstagmorgen , gegen 03.18 Uhr, in Cuxhaven, Steinmarner Straße, in einen Toto/Lotto Laden wurden zwei Jugendliche und ein Heranwachsender auf frischer Tat beobachtet und festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Udo Meier
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-112
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: