Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch vom 16.12.2008

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Bereich Öffentlichkeitsarbeit

    Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch vom 16.12.2008

    Osterbruch / Minibagger entwendet In der Nacht zum Montag, 15.12.2008, wurde in Osterbruch, Süderende, ein Minibagger der Marke Kubota entwendet. Der Bagger stand auf einem Anhänger der Marke Humbauer mit dem Kennzeichen, CUX-LT 273. Der Gesamtwert beträgt 20.000 Euro.

    Langen / BMW gestohlen In der Nacht zum Montag,, 15.12.2008, wurde in Langen, Bullwiesenstraße, ein BMW 535, Farbe silber, entwendet. Der PKW stand verschlossen auf dem Grundstück des Besitzers. Es handelt sich um ein fast neues Fahrzeug im Wert von ca. 75.000 Euro.

    Bad Bederkesa / Diebstahl aus PKW In der Nacht zu Samstag, 13.12.2008 wurden in Bad Bederkesa drei PKW aufgebrochen. Bei einem Audi-Cabrio wurde das Faltdach aufgeschnitten und ein Teil des Radios entwendet. Bei einem Opel-Astra wurde die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und eine Geldbörse und ein Handy entwendet. Bei einem KIA wurde die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen. Hier blieb es beim Sachschaden. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich beim PK Langen, Tel. 04743/9280, zu melden.

    Wurtfleth / Einbruch in Scheune/Werkstatt In der Nacht zu Dienstag, 16.12.2008 suchten unbekannte Täter ein landwirtschaftliches Anwesen in Wurthfleth, Landstraße auf. Die Täter begaben sich in die Scheune und brachen das Vorhängeschloss zur Werkstatt auf.  Sie entwendeten mehrere Geräte, u.a. Kettensägen und einen großen Hochdruckreiniger. Zum Abtransport des Diebesgutes haben die Täter vermutlich einen Transporter oder Anhänger benutzt. Der Schaden beträgt ca. 3500 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Schiffdorf, Tel. 04706/9480, zu melden.

      Kontaktdaten:
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Rüdiger Kurmann
Tel. 04721/573-305
E-mail: ruediger.kurmann@polizei.niedersachsen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: