Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch vom 09.12.2008

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Bereich Öffentlichkeitsarbeit

    Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch vom 09.12.2007

    Cuxhaven / versuchter Geschäftseinbruch Am Dienstag, 09.12.2008, gegen 05.15 Uhr, versuchten unbekannte Täter mit einem Gullideckel die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Segelckestraße einzuwerfen. Ein Eindringen ins Geschäft erfolgt nicht. Es wurde ein erheblicher Sachschaden verursacht. Die Polizei Cuxhaven sucht Zeugen, Tel. 04721/573-0

    Stubben / Landkreis Cuxhaven / Verkehrsunfallflucht Am Dienstag, 09.12.2008, gegen 09:40 Uhr, meldete sich eine Geschädigte auf der Polizeidienststelle in Beverstedt und zeigte eine Verkehrsunfallflucht an. Die 62jährige Fahrzeugführerin gab an, am Montag, 08.12.2008, gegen 17:00Uhr, ihren schwarzen Pkw Mercedes SLK, in Stubben, Bahnhofstrasse Höhe Haus. 66 parkend am rechten Fahrbahnrand abgestellt zu haben. Zur Sicherheit die Parkbeleuchtung links am Pkw eingeschaltet.  Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß nun beim Vorbeifahren gegen  den parkenden Pkw und beschädigte diesen vorne links nicht unerheblich. Weiße Fremdfarbe konnte gesichert werden. Vermutlich musste der Unfallverursacher aufgrund Gegenverkehrs scharf an dem parkenden Pkw vorbeifahren, wobei es zur Kollision kam. Die Polizei in Beverstedt sucht Zeugen, 04747/873970.

    Hemmoor / Verkehrsunfall Am Dienstag, 09.12.2008, gegen 06.55 Uhr, kam es in Hemmoor, Zentrumstrasse, zu einem Verkehrsunfall. Ein Geversdorfer befuhr mit seinem PKW die Zentrumstraße und bog nach links auf die B 495 in Richtung Osten ab. Hierbei stieß er gegen einen Fußgänger, der die dortige Fußgängerfurt nutzte und die B 495 aus Rtg. Zentrumstraße kommend, in Rtg. Bahnhof überquerte. Der 17 Jährige wurde zu Boden gestoßen und leicht verletzt. Beide Unfallbeteiligten. geben an,  für ihre Richtung  jeweils 'Grün' gehabt zu haben. Die Polizei in Hemmoor sucht Zeugen für den Unfall, Tel. 04771/6070

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: