Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Bordeauxfarbenes BMW-3-er Cabrio gestohlen + Einbrüche + Unbekannte lösen Brand in Geschäftshaus aus

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Bordeauxfarbenes BMW-3-er Cabrio gestohlen Wesermarsch. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (18.09.08) wurde in Berne-Neuenkoop in der Straße "Auf der Tenne" ein bordeauxfarbenes BMW-3-er Cabrio mit schwarzem Stoffdach entwendet. Das amtliche Kennzeichen lautet: BRA-PR 66. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei auf ca. 5.000 Euro. Zeugen des Vorfalls bzw. Anwohner, die verdächtige Personen, auffällige unbekannte Fahrzeuge oder den entwendeten BMW seit Mittwochabend, 22.00 Uhr, gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Brake unter Tel: 04401-9350 in Verbindung zu setzen. +++++++++++++++++++ Unbekannte legen Feuer Nordenham. Am Mittwochnachmittag kam es gegen 16 Uhr zu einem Brand in einem Geschäftshaus in der Friedrich-Ebert-Straße. Unbekannte Täter haben im Dachgeschoss des Gebäudes vermutlich mit Absicht ein Feuer gelegt, welches durch die Feuerwehr Nordenham mit sechs Löschfahrzeugen und 25 Mann Besatzung gelöscht werden konnte. Zeugen haben zuvor eine Gruppe Jugendlicher beobachtet, die im geschätzten Alter von 15 Jahren waren und sich vor dem Gebäude aufgehalten haben. Die Jugendlichen müssen laut Auskunft der Polizei nicht zwingend etwas mit dem Brand zu tun haben. Zeugen, die nähere Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Nordenham zu melden. Der Schaden am Haus beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. ++++++++++++++++ In Schuhgeschäft bestohlen Am Mittwoch gegen 18 Uhr wurde einer jungen Brakerin in einem Schuhgeschäft im Familacenter in Brake ein Portemonnaie entwendet. Die Frau hatte ihren Rucksack neben einem Schuhregal abgestellt. In einem kurzen Moment der Unachtsamkeit entwendete eine bislang unbekannte Person aus dem Rucksack ihre Geldbörse mit Bargeld, EC-Karte sowie Personalausweis und VWG-Fahrkarten. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 350 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die zur Tatzeit auffällige Personen in Tatortnähe bemerkt haben, sich unter Tel: 04401-9350 zu melden. Die Polizei rät, Handtaschen oder Rucksäcke auch im Restaurant, im Laden, im Kaufhaus, selbst bei der Anprobe von Schuhen oder Kleidung nicht an Stuhllehnen zu hängen oder unbeaufsichtigt abzustellen. +++++++++++++++++++ Diebe stehlen Zigaretten Jade. Eine noch unbekannte Menge an Zigaretten entwendeten zwei bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag, als sie in einen Kiosk in der Tiergartenstraße einbrachen. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnten zwei Personen beobachtet werden, die ca. 1,70 bis 1,80 m groß waren, eine Maskierung trugen und in Richtung Zoo flüchteten. Die Täter verschafften sich zuvor gewaltsamen Zutritt durch die Eingangstür und entwendeten aus dem Inneren die Zigaretten im Wert von mehreren hundert Euro. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei verlief jedoch negativ. ++++++++++++++++++++ Wohnhauseinbruch Sellstedt (LK Cuxhaven). Am Mittwoch, 17.09.08, zwischen 07.30 und 17.30 Uhr, drangen noch unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte in der Geestensether Straße ein. Was entwendet wurde, ist hier bislang nicht bekannt. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: