Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Diebstähle und eine aufgeklärte Unfallflucht

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Alle Räder von Pkw gestohlen Cuxhaven. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag alle vier Räder von einem Opel Zafira. Der Wagen parkte im Matthias-Claudius-Weg. Zeugen, die Hinnwiese zu der Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Der Gesamtschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt. Laptop aus Pkw gestohlen Cuxhaven. Unbekannte Täter schlugen im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 22 Uhr, und Mitternacht die Heckscheibe eines VW Golf ein, der auf einem Hotelparkplatz in der Steinmarner Straße abgestellt gewesen ist. Aus dem Fahrzeug wurde ein Laptop entwendet. Die Schadenhöhe ist noch nicht bekannt. Versuchter Einbruch in Verkaufscontainer im Hafen Cuxhaven. Noch unbekannte Täter schlugen mit einem Stein das untere Scheibenelement der Eingangstür von einem Verkaufscontainers einer Bäckerei ein. Entwendet wurde offenkundig nichts. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro. Die Tat ereignete sich am Freitag, in den frühen Morgenstunden, in der Präsident-Herwig-Straße . Pkw beschädigt Nordenham. Ein am Mittelweg geparkter Pkw Skoda wurde bereits in der Nacht zu Sonntag durch bislang unbekannte Täter beschädigt. Der Täter zerkratzte die Motorhaube, das Dach sowie die Fahrertür und verursachte einen Schaden von ca. 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham. 5-Liter-Kanister in Graben gefunden Nordenham. In einem Graben am Parkplatz des Störtebekerbades wurde durch einen Passanten am Donnerstag gegen 18 Uhr ein 5-Liter-Kanister mit Diesel gefunden. 1 Liter des Kraftstoffes gelangte in das Wasser. Zeugen, die Angaben zu dem Kanister machen können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham. Parkenden Audi beschädigt - Aufmerksamer Zeuge informiert Polizei Nordenham. Auf dem Parkplatz in der Lloydstraße kam es am Donnerstag gegen 18:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Nordenhamer streifte beim Ausparken mit seinem Daimler Chrysler den Audi einer 81-jährigen Nordenhamerin und entfernte sich dann unerlaubt. Der Unfall wurde durch einen Zeugen beobachtet, und so konnte der Verursacher durch die Polizei ermittelt werden. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: