Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch vom 08.07.2008 Nachtrag

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - A 27 / Stotel / Verkehrsunfall. Am Dienstag, 08.07.2008, gegen 06.30 Uhr, wollte ein Sattelschlepper, vom Wesertunnel kommend, an der Anschlussstelle Stotel auf die A 27 in Richtung Bremen auffahren. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Aufleger prallte gegen die Zugmaschine. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12.000 Euro. Durch den Aufprall liefen ca. 100 Liter Diesel aus dem Tank des LKW. Das betroffene Erdreich wurde sofort ausgetauscht. Die Anschlussstelle war bis gegen 12.30 Uhr gesperrt. Rüdiger Kurmann Tel. 04721/573305 ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: