Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Handtaschenraub - Taxifahrer gesucht

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - +++Handtauschen Raub - Polizei sucht Taxifahrer+++ Cuxhaven (ost) Am Donnerstagmorgen, gegen 03.30 Uhr, entriss ein unbekannter Mann einer 43-jährigen Cuxhavenerin in der Paulsenstraße die Handtasche. Zuvor war die Frau nach einem Discobesuch in der Innenstadt zum Taxenstand in der Rohdestraße gegangen und hatte dort auf dem Beifahrersitz eines Taxis Platz genommen. Merkwürdigerweise sei dann eine weitere männliche Person, vermutlich ausländischer Herkunft, in der Wagen eingestiegen und habe behauptet, in die selbe Richtung fahren zu wollen. Als die Frau dann in der Paulsenstraße das Taxi verließ, wurde sie von hinten gestoßen und ihrer Handtausche beraubt. Zur Schadenshöhe liegen bisher noch keine genauen Angaben vor. Die Geschädigte kann den Täter nicht weiter beschreiben, daher hofft die Polizei auf den Taxifahrer, der sich möglicherweise an die Umstände der Fahrt erinnern kann. Die Frau trug zum Tatzeitpunkt auffallend rot/braun getönte Haare. Sollte sich ein Taxi-Fahrer an die o.g. Tour erinnern, wird er gebeten, sich unter Tel. 04721-5730 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Bernd Osterndorf, PHK Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 04721/573-259 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: