Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Pol.-Inspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 07.-08.06.08

POL-CUX: Pressemitteilung der Pol.-Inspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 07.-08.06.08
Bild zum Unfall auf der BAB 27, Gemarkung Loxstedt

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - BAB 27 - Gemarkung Langen: Pkw kam ins Schleudern Ein 76-jähriger PKW-Fahrer aus Hessen kam Samstag gegen 09.40 Uhr durch Unachtsamkeit in den linken Seitenstreifen. Beim Gegenlenken geriet er ins Schleudern und prallte zunächst gegen die Seitenschutzplanke. Anschließend schleuderte das Fahrzeug zurück über die Fahrbahn gegen die Mittelschutzplanke. Die 3 Insassen blieben bei dem Unfall unverletzt. Am PKW und an den Schutzplanken entstand jedoch ein Sachschaden von ca. 5.000 EUR.

    BAB 27 - Gemarkung Loxstedt: Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Hagen und Stotel Offensichtlich aus Unachtsamkeit fuhr ein BMW-Fahrer aus Bremerhaven am Samstag gegen 18.15 Uhr auf einen auf dem Hauptfahrstreifen fahrenden PKW Peugeot von hinten auf. Durch den Aufprall schleuderte beide Fahrzeuge gegen die Mittelschutzplanke, wo der BMW entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zum Stehen kam. Der Peugeot schleuderte weiterhin nach rechts über die Fahrbahn und blieb quer zur Fahrtrichtung am rechten Fahrbahnrand stehen. Die Beifahrerin des Peugeot wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 72-jährige Peugeot-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die beiden Insassen des BMW blieben ebenfalls unverletzt. An den Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten und an der Mittelschutzplanke entstand ein Sachschaden von ca. 12.400 EUR. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Langen (Tel. 04743-9280) zu melden. Bildanlage

    Ovelgönne-Popkenhöge (B 211, km 27,0) Unfallflucht - Zeugen
gesucht
Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer(in) eines schwarzen VW Golf I
oder II ,                  geriet  mit seinem Fahrzeug auf die
Gegenfahrbahn, so dass ein, aus Brake                                                
entgegenkommender PKW Opel Vectra, Farbe silber, ausweichen mußte.    
Der 19 jährige Fahrzeugführer des Opel verlor daraufhin die Kontrolle
über                                                                    seinen PKW und fuhr in
einen wasserführenden Graben. Am PKW entstand                                      
ein Schaden von  ca. 2000,- Euro. Der Fahrzeugführer des PKW Golf
setzte                                                                              seine Fahrt
fort, ohne anzuhalten.
Zeugenaufruf: Tel.: 04401-9350

    Stadland - Kötermoor, Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (05.06./06.06.) von dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Kötermoorer Straße einen Hochdruckreiniger der Marke Kärcher entwendet. Das Gewicht des Hochdruckreinigers wird mit etwa 120 bis 130 kg angegeben und einen Neupreis von etwa 1550 Euro.

    Nordenham: Reifen an PKW zerstochen Bislang unbekannte Täter zerstachen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag an einem an der Hansingstraße geparkten PKW VW Polo drei Reifen. Die Höhe der Sachschäden dürfte sich auf schätzungsweise 210 Euro belaufen.

    Nordenham: Trunkenheitsfahrt Am frühen Samstagmorgen stellte eine Funkstreife einen 27-jährigen Nordenhamer fest, der trotz Alkoholeinwirkung mit einem PKW die Atenser Allee befuhr. Bei dem anschließenden Alkoholtest stellten die Beamten einen Wert von 1,97 Promille fest. Der Führerschein des 27-jährigen wurde einbehalten. Da er vergeblich versuchte, die angeordnete Blutprobe mit Gewalt zu verhindern, sieht er nun zusätzlich einem Verfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Peter Oprowski
Telefon: 04721/573-112
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: