Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemelödung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch vom 23.05.2008 Nachtrag

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Brake / Geschäftseinbruch. In der Nacht zu Freitag, 23.05.2008, brachen unbekannte Täter zum wiederholten Mal in einen Drogeriemarkt in der Bahnhostraße ein. Sie zerschlugen eine Türscheibe und verschafften sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten. Sie versuchten vergeblich ein Wertgelass zu öffnen. Vermutlich wurde nur eine geringe Menge Zigaretten entwendet.

    Cuxhaven / Verkehrsunfall. Auf der B 73 im Bereich Cuxhaven-Altenbruch kam es am Freitag, 23.05.2008, gegen 11.30 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Ackerschlepper mit Anhänger befuhr die B 73 in Richtung Cuxhaven. In Höhe von "Junges Gasthaus" wollte der 53Jährige Fahrer, der aus Cuxhaven-Lüdingworth stammt, nach links abbiegen. Gleichzeitig versuchte ihn ein PKW VW Vox zu überholen. Der PKW prallte gegen den Ackerschlepper und schleuderte nach links in den Straßengraben. Der 59jährige PKW-Fahrer, er stammt ebenfalls aus Cuxhaven, wurde bei dem Unfall schwer verletzt und konnte sich nicht selbst aus dem PKW befreien. Er wurde von dem Landwirt aus dem PKW gezogen. Kurz darauf fing der PKW Feuer und brannte vollständig aus. Am Ackerschlepper, aber auch an der Fahrbahn entstanden ebenfalls größere Schäden. Die B 73 musste  für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Es kam zu entsprechenden Behinderungen.

    Mit freundlichem Gruß

    Rüdiger Kurmann Tel. 04721/573-0


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: