Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 17.05.2008 (Unfall Lamstedt, 25 Strandkörbe angegangen, Ofenrohr entwendet)

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - ddddPressemitteilung der PI Cuxhaven/Wesermarsch

    vom 17.05.2008

    Bereich  Cuxhaven

    Diebstahl von Ofenrohren

    Tatort: Cuxhaven, Brockeswalder Chaussee/Pastor-Draegert-Weg Tatzeit: 14. bis 15.05.2008 Bislang unbekannte Täter entwendeten von einem Bauwagen die außen angebrachten Ofenrohre. Zeugen melden sich bitte beim Polizeikommissariat Cuxhaven, Telefon 04721/5730.

    Schwerer Diebstahl aus Strandkörben

    Tatort: Cuxhaven, Grimmershörnbucht Tatzeit: 14.05.2008, 22.00 Uhr, bis 15.05.2008, 07.00 Uhr Sachverhalt: Bislang unbekannte Täter hebelten 25 Strandkörbe, sowie ein Kassenhäuschen einer Strandkorbvermietung auf und entwendeten diverses Diebesgut. Zeugen melden sich bitte beim Polizeikommissariat Cuxhaven, Telefon 04721/5730.

    Bereich  Hemmoor

    VU mit Sachschaden

    Am Freitag, dem 16.05.08, gegen 14.50 Uhr, befuhr ein 64jähriger Baljer mit seinem PKW Daimler-Benz in der Gemarkung Lamstedt die B 495 in Richtung Lamstedt. In Höhe der Ortschaft Wohlenbeck setzte er dann zum Überholen einer, von einem 17jährigen Hemmoorer geführten, landwirtschaftlichen Zugmaschine an. Dabei übersah er, dass der Führer mit seiner Zugmaschine nach links abbiegen wollte. Dadurch kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Zusammenprall entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden, insgesamt ca. 11.000 Euro.

    Weitere Anlässe polizeilichen Einschreitens sind nicht berichtenswert, beziehungsweise unterliegen dem Sachbearbeitervorbehalt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Kühne, POK


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: