Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Mehrere Unfälle und ein gestohlener Aufsitzrasenmäher

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Unbekannter fährt auf rote Harley zu - Motorradfahrerin stürzt bei Ausweichmanöver Polizei sucht Unfallzeugen Gemarkung Lunestedt/Deelbrügge (LK Cuxhaven). Eine 50-jährige Harley-Fahrerin aus dem Landkreis Rotenburg befuhr Samstagnachmittag mit ihrem roten Motorrad der Marke Harley Davidson die Kreisstraße (K) 44 aus Richtung Lunestedt kommend, in Fahrtrichtung Landesstraße 134. In einer Rechtskurve, in Höhe Deelbrügge, kam ihr auf ihrer Fahrspur ein Pkw entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte die Frau ihr Krad nach links, über die Gegenfahrspur und den dortigen Rad- und Gehweg. In der dortigen angrenzenden Weide kam die Frau zu Fall und verletzte sich leicht. Der noch unbekannte Autofahrer flüchtete unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Zu einer Berührung zwischen den Fahrzeugen kam es laut Auskunft der Polizei nicht. Nach jetzigem Kenntnisstand der Polizei soll es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen dunklen Kleinwagen gehandelt haben. Der Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Der Unfall ereignete sich am Samstag, gegen 15:35 Uhr. Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. +++++++++++++++++++++++++++ Zwei Verletzte und 8.000 Euro Sachschaden nach Unfall Jaderberg (LK Wesermarsch). Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagmittag, gegen 13:40 Uhr, auf der Kreuzung Jader-, Tiergarten-, Raiffeisen- und Vareler Straße ereignete, wurde ein 6-jähriger Junge sowie ein 53-jähriger Golffahrer leicht verletzt. Ein 38-jähriger Vareler bog mit seinem Mercedes, in dem der 6-jährige Junge saß, von der Jader Straße nach links in die Tiergartenstraße ab. Hierbei übersah er offensichtlich den entgegenkommenden Golf und stieß mit diesem zusammen. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 8000 Euro geschätzt. ++++++++++++++++++++++++++++ Einbruch in Werkstatt - grüner Rasenmäher-Trecker entwendet Nordholz. Im Zeitraum zwischen Samstagvormittag bis Sonntagnachmittag brachen noch unbekannte Täter in eine Werkstatt in Wanhöden ein. Der oder die Täter stahlen einen Aufsitzrasenmäher und diverse Werkzeuge. Die Schadenhöhe ist hier noch nicht bekannt. Das Diebesgut wurde offensichtlich mit einem Pkw-Anhänger abtransportiert, den der oder die Täter ebenfalls aus der Werkstatt entwendeten. Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Pickerstraße aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. ++++++++++++++++++++++++++++ Doppelter Totalschaden bei Auffahrunfall Otterndorf. Eine 38-jährige Hamburgerin fuhr am Sonntag, gegen 18:15 Uhr, mit ihrem VW Golf auf einen verkehrsbedingt vor ihr in der Reichenstraße haltenden VW Golf auf. An beiden Pkw entstand Totalschaden in Gesamthöhe von etwa 4.000 Euro. Verletzt wurde nach Kenntnis der Polizei niemand. +++++++++++++++++++++++++++++ 80-Jähriger stößt mit Pkw gegen Baum Neuenkirchen (LK Cuxhaven). Ein 80-Jähriger aus dem Bereich Warendorf kam am Sonntagmorgen, gegen 8:45 Uhr, vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn in Katthusen ab. Der VW Golf des Mannes stieß gegen einen Baum. Der Senior wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: