Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch vom 17.04.2008

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Bereich Öffentlichkeitsarbeit Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch vom 17.04 .2008 VW Polo entwendet Burhave. In der Nacht zu Mittwoch haben bislang unbekannte Täter einen VW Polo entwendet, der verschlossen auf einem Betriebshof in der Strandallee stand. Bei dem VW handelt es sich um ein weißes Fahrzeug älteren Baujahrs und trägt das Kennzeichen BRA-BC 200. Der Wagen hat einen geschätzten Verkehrswert von 800 Euro. Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug geben können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham oder Burhave. Motorroller entwendet Schweiburg. Vor dem Friedhof in der Kirchenstraße haben bislang unbekannte Täter am Mittwochabend zwischen 18:15 und 20:20 Uhr einen dort abgestellten Motorroller entwendet. Bei dem Roller handelt es sich um ein silberfarbenes Gefährt vom Typ MBK Nitro. Der Schaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug geben können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham oder Jaderberg. Kontaktdaten: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Bereich Öffentlichkeitsarbeit Rüdiger Kurmann Tel. 04721/573-305 E-mail: ruediger.kurmann@polizei.niedersachsen.de ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: