Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: 19-Jähriger fährt Frau an und flüchtet - Polizei ermittelt mutmaßlichen Unfallfahrer und stellt Fahrzeug fest

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Junger Fahrer flüchtet nach Unfall - 49-Jährige schwer verletzt

    Am Mittwoch, 02.04.08, gegen 16 Uhr, befuhr ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer in Lamstedt die B 495 (Große Straße) aus Rtg. Bremervörde kommend, in Rtg. Hemmoor. Aus unklarer Ursache kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts ab und erfasste eine 49-jährige Lamstedterin, die neben ihrem Fahrzeug stand. Die Frau wollte soeben in ihren auf dem dortigen Parkstreifen stehenden Pkw einsteigen. Die Lamstedterin wurde bei dem Unfall in die Luft geschleudert und schwer verletzt. Nach hiesiger Kenntnis besteht keine Lebensgefahr für die Frau, die jedoch noch in einer Klinik behandelt werden muss. Der Fahrer flüchtete, ohne sich um die schwer verletzte Frau zu kümmern. Polizeiliche Ermittlungen unter anderem anhand von Fahrzeugteilen, die bei der Spurensuche an der Unfallstelle sichergestellt werden konnten, führten noch am Unfalltag zu dem mutmaßlichen Unfallverursacher.

    Es handelt sich bei dem Tatverdächtigen um einen 19-Jährigen aus der Börde Lamstedt. An seiner Wohnanschrift wurde ein verunfallter Pkw vorgefunden. Die Unfallschäden stimmen mit den gesicherten Unfallspuren vom Tatort überein.

    Von der Polizei wurde keine Beeinträchtigung durch Rauschmittel oder Alkohol bei dem jungen Mann festgestellt. Der Führerschein wurde bereits auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stade beschlagnahmt.

    Weshalb der vermeintliche Unfallfahrer flüchtete, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern, ist noch nicht bekannt. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Hemmoor (04771/6070) zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: