Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Nachträgliche Pressemitteilung der PI Cuxhaven/Wesermarsch vom 16.03.2008

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Nachträgliche Pressemitteilung der PI Cuxhaven/Wesermarsch vom 16.03.2008 Polizeikommissariat Brake 1. Schwerer Verkehrsunfall Am Samstagmorgen, dem 15.03.2008, ereignete sich auf der B 212 bei Brake ein Verkehrsunfall, bei der die Bundesstraße fast vier Stunden voll gesperrt werden musste. Ein 44-jähriger Discjockey kam auf seinem Heimweg nach Hatten um 05.40 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem vollbepackten VW Bus samt Anhänger nach links von der Fahrbahn ab. Das Gespann schoss über die Berme und entwurzelte einen Straßenbaum. Der Anhänger löste sich und landete auf einer benachbarten Weide, während der Bus auf die Fahrerseite kippte und gegen einen weiteren Straßenbaum rutschte. Der Bus war insbesondere im Frontbereich total deformiert, so dass der Fahrer eingeklemmt wurde. Alarmierte Feuerwehrkräfte der Wehren Hafenstraße und Hammelwarden brauchten ca. eine Stunde, um den verletzten Fahrer zu befreien. Ansprechbar und glücklicherweise nur mit einer Armfraktur, einer Gehirnerschütterung, etlichen Hämatomen und Hautabschürfungen wurde der Fahrer in ein Klinikum gefahren. Die verunfallten Fahrzeuge wurden geborgen und abgeschleppt. Der Boden im Unfallbereich wurde durch auslaufendes Öl verunreinigt, so dass die "Untere Wasserbehörde" des Landkreises verständigt wurde. Kräfte der Straßenmeisterei Brake richteten eine Vollsperrung ein. Der Verkehr wurde über Verkehrsfunk gewarnt und über Nebenstrecken abgeleitet, bis die Vollsperrung um 09.30 Uhr aufgehoben werden konnte. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000,- Euro. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Lars Tiedemann Telefon: 04721/573-112 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: