Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Unbekannte zünden Mülleimer an Nordenham. Am Sonntagabend wurde gegen 20:45 Uhr durch bislang unbekannte Täter offensichtlich versucht, den Kindergarten an der Albert-Schweitzer-Straße in Brand zu stecken. Die Täter, bei denen es sich laut Zeugenaussagen um 3 Jugendliche handeln soll, versuchten, mittels Papiertaschentüchern und Brandbeschleuniger die Eingangstür zu entflammen, was ihnen jedoch misslang. Dafür gelang es ihnen aber, einen Mülleimer auf dem Spielplatz beim Kindergarten in Flammen zu setzen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt. Einbruch in Vereinsheim in Spaden In der Zeit vom 07.03.-09.03.08 drangen unbekannte Täter in ein Vereinsheim in Spaden ein und entwendeten einen Sparschrank. Der Schaden beträgt ca. 300 Euro. Versuchter Einbruch in Netto-Markt in Wulsbüttel Am 09.03.08, gg. 23.50 h, versuchten noch unbekannte Täter, in den Verbrauchermarkt in der Lindenstraße einzudringen. Hierbei wurden die Täter durch Zeugen gestört und flüchteten. Im Rahmen sofortiger Fahndungsmaßnahmen konnten die Männer bislang nicht festgestellt werden. Es soll sich um zwei Personen handeln, die in der Dunkelheit entkommen sind. Wo ist der freilaufende Damhirsch aus Beverstedt ? In der Zeit vom 06.03.-08.03.08 drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in das Außengelände des Kulturhofs "Beverstedt-Heyerhöfen" ein und zerstörten einen Torfkubus. Seit diesem Zeitpunkt wird ein innerhalb des Geländes laufender Damhirsch vermisst. Einbruch in Werkstatt in Wehden In der Zeit vom 03.-07.03.08 drangen unbek. Täter in eine Werkstatt im Hajenweg ein und entwendeten eine Kreissäge, eine Kettensäge, eine Flex und eine Bohrmaschine. Schaden ca. 350EUR. Die Polizei Schiffdorf bittet um sachdienliche Hinweise. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: