Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung PI Cuxhaven/Wesermarsch vom 02.03.2008 Nachtrag

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Pressemitteilung PI Cuxhaven/Wesermarsch vom 02.03.2008

                                                              -Nachtrag-

    VU mit leichtverletzter Person/Bereich Polizeikommissariat Schiffdorf

    Am 02.03.2008, gegen 11.40 Uhr, beabsichtigte ein 73-jh. Nordenhamer, von der BAB A 27 aus Richtung Bremen kommend an der Anschlussstelle Stotel nach links auf die B 437 einzubiegen. Dabei achtete er nicht auf den vorfahrt- berechtigten Pkw eines 27-Jährigen aus Stotel, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Stoteler wurde leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 4500 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Hobbensiefken
Telefon: 04721/573-112
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: