Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbruch in Tennisclub und in leerstehende Wohnung

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Werkzeug aus leerstehender Wohnung gestohlen Cuxhaven. Noch unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Montag bis Dienstagmittag aus einer leerstehenden Wohnung in der Segelckestraße dort durch eine Firma zurückgelassene Werkzeugmaschinen und Baumaterial. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3.000 Euro. Einbruch in Tennisklub scheiterte / Vandalismus statt Beute Nordenham. Unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen Samstagvormittag und Dienstagnachmittag in einen Tennisklub in der Oldenburger Straße ein. Entwendet haben sie offensichtlich nichts. Dafür schlugen sie, nachdem sie einen Maschendrahtzun zerschnitten, alle Scheiben eines Nebengebäudes ein, randalierten im Inneren des Gebäudes und schmissen sämtliche Pokale auf die Tennisplätze. Der Schaden wird auf ca. mehrere hundert Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: