Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 19.01.2008

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Pressemitteilung der PI Cuxhaven/Wesermarsch

    vom 19.01.2008

    Bereich Cuxhaven

    Warnmeldung Arzneimittel vom gestrigen Tage

    Die Warnmeldung von gestern ist noch aktuell.

    Einbruchsdiebstahl in zwei Büros, Tresor entwendet

    Tatzeit: 18.01.2008 bis 19.01.2008 Tatort:  Cuxhaven, Präsident-Herwig-Straße Sachverhalt: Bislang unbekannte Täter drangen durch die Haupteingangstür in das Gebäude ein, begaben sich in das erste Stockwerk und drangen von dort in zwei Büros der Lebensmittelbranche ein. Aus einem Büro wurde ein grüner, ca. 340 kg schwerer Tresor, Maße etwa 60x70x110 cm, entwendet. In dem Tresor befand sich Schmuck und Bargeld. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Cuxhaven, Telefon 04721/573-0.

    Versuchter Einbruchsdiebstahl

    Tatzeit: 17.01.2008 bis 18.01.2008 Tatort: Cuxhaven, Niedersachsenstraße Sachverhalt: Bislang unbekannte Täter versuchte, die Tür eines Probenraumes aufzuhebeln. Ein Eindringen in das Gebäude fand nicht statt. Diebesgut wurde nicht erlangt. Schadenshöhe: ca. 50 Euro. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Cuxhaven, Telefon 04721/573-0.

    Sachbeschädigung

    Tatzeit: 17.01.2008 bis 18.01.2008 Tatort: Cuxhaven, Deichstraße, Höhe Schiff "Hermine" Sachverhalt: Ein bislang unbekannter Täter zerschlug die Scheibe eines Schaukastens des Deutschen Wetterdienstes. Sachschaden: ca. 500 Euro. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Cuxhaven, Telefon 04721/573-0.

    Weitere Anlässe polizeilichen Einschreitens sind nicht berichtenswert, beziehungsweise unterliegen dem Sachbearbeitervorbehalt.

    Kühne, POK


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: