Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Gewalttäter in Haft

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Gewalttäter in Haft Cuxhaven. Freitagfrüh wurden in Cuxhaven drei gewaltbereite Brüder im Alter von 18 bis 25 Jahren festgenommen. Die jungen Männer haben in der Vergangenheit durch ihre Taten ein äußerst hohes Gewaltpotential gezeigt. Ihnen werden in Cuxhaven diverse Raub- und Erpressungsstraftaten sowie mehrfach gemeinschaftlich begangene Körperverletzungsdelikte zur Last gelegt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade erließ das Amtsgericht Stade gegen alle drei Haftbefehle. Laut Auskunft der Polizei sind hohe Haftstrafen zu erwarten. Bei der heutigen Festnahme wurde unter anderem ein MP3-Player aufgefunden, der zweifelsfrei einem Raubopfer zugeordnet werden konnte. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: