Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Radler aus Unachtsamkeit angefahren - 24-Jähriger leicht verletzt

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Radler aus Unachtsamkeit angefahren Nordenham. Am Mittwoch, gegen 11:15 Uhr, wurde ein 24-jähriger Radler von einem Renault angefahren und dadurch leicht verletzt. Er überquerte die Oldenburger Straße in Richtung Bahnhofstraße am Kreisel, wobei ihn die 63-jährige Renaultfahrerin, die den Kreisel in Richtung Oldenburger Straße verlassen wollte, offensichtlich übersehen hat.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: