Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Ritterschwert und Computer gestohlen +Schmuck und Bargeld aus Wohnhaus gestohlen

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Ritterschwert und Computer gestohlen Cuxhaven. Am Montag (31.12.2007), in der Zeit zwischen 00:45 und 3 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in einen Anbau von einem Einfamilienhaus im Grodener Franz-Strauch-Weg ein und entwendeten unter anderem einen Computer sowie zwei TFT-Monitore. Auch ein sogenanntes Ritterschwert wurde gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

    Schmuck und Bargeld aus Wohnhaus gestohlen Loxstedt (LK Cuxhaven). Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Silvestermittag bis Neujahrmittag das Badezimmerfenster eines Wohnhauses in der Straße Am Mühlenberg komplett aus dem Rahmen. Diverse Räume und Schränke wurden anschließend durchsucht. Mit vorgefundenem Schmuck und Bargeld wurde der Tatort verlassen. Der Gesamtschaden beträgt etwa 4.000 Euro. Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Am Mühlenberg aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei Schiffdorf zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: