Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung Zeugenaufruf! Garbsen: Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses - Ursache geklärt

Hannover (ots) - Nach der heutigen Untersuchung des Kellers gehen die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes von einer vorsätzlichen Brandlegung aus und suchen weiterhin Zeugen. Die Schadenshöhe beträgt zirka 10 000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. / pfe, hil

Die Ursprungsmeldung finden Sie unter: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3432923

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1059
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: