Polizeidirektion Hannover

POL-H: Neustadt: Feuer zerstört Rundballenpresse

Hannover (ots) - Bei Erntearbeiten an der Landesstraße (L) 191 (Gemarkung Mariensee) ist heute Mittag, gegen 13:00 Uhr, eine Rundballenpresse in Brand geraten und dadurch vollständig zerstört worden.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein 36 Jahre alter Landwirt mit der Presse Arbeiten auf einem Feld an der L 191 (Höhe Bushaltestelle "Mariensee Waldhaus") durchgeführt. Als er eine Rauchentwicklung an der Maschine feststellte, fuhr er an den Feldrand und koppelte die Presse ab. Anschließend öffnete der 36-Jährige eine Wartungsklappe und bemerkte dabei ein Glutnest, das durch den starken Wind vermutlich angefacht wurde. Das Feuer zerstörte die Strohpresse vollständig und verursachte darüber hinaus einen Flächenbrand von etwa 100 Quadratmetern. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 30 000 Euro. /now, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: