Polizeidirektion Hannover

POL-H: Seelze: Toter aus Leine geborgen

Hannover (ots) - Am Freitag, 01.07.2016, gegen 21:00 Uhr, haben Polizei und Feuerwehr an der Marienwerderallee einen Leichnam aus der Leine geborgen. Derzeit liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Passanten hatten den Toten am Freitagabend in der Leine treiben sehen und die Rettungskräfte alarmiert. Taucher der Feuerwehr bargen wenig später den Leichnam aus dem Wasser - die Polizei geht davon aus, dass es sich hierbei um die sterblichen Überreste eines 23-Jährigen handelt. Derzeit liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor - die Ermittlungen dauern an. /pu, zim

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: