Polizeidirektion Hannover

POL-H: PKW-Brand in Wülferode - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Am Samstag, 27.02.2016, ist auf einem Feldweg an der Bockmerholzstraße ein brennender PKW gesichtet worden. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Eine 28-Jährige hatte in der Nacht zu Samstag auf einem Feldweg, südlich von Wülferode, den brennenden Wagen bemerkt und gegen 04:00 Uhr die Rettungskräfte verständigt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Ford Focus bereits in Vollbrand. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der PKW, der auf einem links von der Bockmerholzstraße abgehenden Feldweg abgestellt war, vorsätzlich angezündet worden und bei dem Feuer völlig ausgebrannt. Die Beamten für Brandermittlungen werden ihre Untersuchungen in der kommenden Woche aufnehmen.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: