Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Tankstelle

Hannover (ots) - Freitagabend gegen 21:00 Uhr hat ein Unbekannter eine Tankstelle an der Podbielskistraße (List) überfallen und ist mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Ermittlungen hatte der unmaskierte Mann die Tankstelle betreten, die allein anwesende, 18-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Offenbar in russischer Sprache verlieh er im Anschluss seiner Forderung Nachdruck, ehe er mit Geld aus der Kasse in Richtung Spannhagengarten flüchtete. Der osteuropäisch aussehende Räuber ist 50 bis 60 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und hat eine dickliche Figur. Er war mit einer schwarzen Hose, einer schwarzen Jacke mit Kapuze und einem schwarzen Cappy bekleidet und hatte einen Dreitagebart. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Tagebuchnummer 0511 109-5555 entgegen./ schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: