Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung! 41-Jährige tot in Wohnung aufgefunden - Tatverdächtige festgenommen

Hannover (ots) - Heute Morgen, gegen 07:30 Uhr, ist die 17-jährige Tatverdächtige zu dem gestrigen Tötungsdelikt am Händelweg (Laatzen-Mitte) in einem Einkaufszentrum in Laatzen festgenommen worden.

Eine 29-jährige Zeugin hatte die Gesuchte heute Morgen beim Einkaufen bemerkt. Dank der Zeitungsberichterstattung erkannte sie die junge Frau und sprach einen 27 Jahre alten Kunden im Markt an, damit dieser über den Notruf die Polizei alarmiert. Dieser behielt die Tatverdächtige aus der Ferne im Blick und dirigierte die eintreffenden Beamten über Handy zu ihr. Die Fahnder nahmen die 17-Jährige widerstandslos fest. Sie soll auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover einem Haftrichter vorgeführt werden. /pu, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: