Polizeidirektion Hannover

POL-H: Ricklingen: Gartenlaube durch Feuer stark beschädigt

Hannover (ots) - Heute Nachmittag, gegen 16:15 Uhr, ist aus bislang ungeklärter Ursache eine Gartenlaube in einer Kolonie am Friedel-Gewecke-Weg durch einen Brand teilweise zerstört worden.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein Gartennachbar das Feuer bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand.

Die Laube wurde derart stark beschädigt, dass sie vorerst nicht mehr bewohnbar ist. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 3 000 Euro. Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes werden den Brandort in den kommenden Tagen in Augenschein nehmen. /zim

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: