Polizeidirektion Hannover

POL-H: Bothfeld: Brand in Restaurant

Hannover (ots) - Heute, gegen 05:00 Uhr, ist es in einem Lokal an der Langenforther Straße offenbar aufgrund eines technischen Defekts zu einem Brand gekommen. Personen sind nicht verletzt worden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 40 000 Euro.

Der 63-jährige Pächter hatte das Restaurant am gestrigen Abend gegen 22:00 Uhr verlassen. Gegen 05:00 Uhr sah ein 49 Jahre alter Passant beim Vorbeifahren schwarzen Rauch aus dem Dach des Gebäudes aufsteigen und alarmierte die Rettungskräfte. Die Brandbekämpfer konnten das Feuer, das im Bereich der Tresenanlage ausgebrochen war und bereits teilweise auf das Dach des Hauses übergegriffen hatte, schnell löschen. Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben den Brandort heute untersucht und gehen davon aus, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt an einer Elektroleitung im Tresenschrank ursächlich für das Feuer war. / tr, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: