Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Bundesstraße (B) 6: PKW-Fahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit LKW

Hannover (ots) - Heute Vormittag, gegen 10:55 Uhr, ist eine 84-Jährige entgegen der Fahrtrichtung auf der B 6 nach Süden gefahren. Dabei ist sie mit einem entgegenkommenden LKW zusammengestoßen. Die 84-Jährige hat tödliche Verletzungen - der LKW-Fahrer hat leichte Verletzungen erlitten.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war die Seniorin mit ihrem Opel Corsa - von der Abfahrt Laatzen kommend - entgegen der Fahrtrichtung nach Süden gefahren. Ein 61-Jähriger konnte der "Geisterfahrerin" mit seinem Sattelzug nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Opel. Die Rettungskräfte mussten die eingeklemmte Frau aus ihrem Fahrzeug befreien - sie erlag wenig später in einer Klinik ihren schweren Verletzungen. Der LKW-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die B 6 war während der Unfallaufnahme in Richtung Norden für etwa eineinhalb Stunden gesperrt - es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang - insbesondere zu dem Umstand, wie der Opel auf die falsche Fahrspur geriet - geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 0511 109-1888 beim Verkehrsunfalldienst Hannover. /pu, tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: