Polizeidirektion Hannover

POL-H: Polizei sucht nach Vermisster - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Polizei sucht nach Vermisster - Wer kann Hinweise geben?

Seit Sonntagnachmittag, 07.12.2014, wird die 30-jährige Andrea B. aus Pattensen vermisst. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die junge Frau mit Suizidgedanken trägt.

Andrea B. war am Sonntag, kurz nach 15:00 Uhr zu einem Spaziergang aufgebrochen und nicht nach Hause zurückgekehrt. Im Rahmen der Überprüfungen im sozialen Umfeld verdichtete sich die Möglichkeit, dass die unter Depressionen leidende junge Frau suizidgefährdet ist. Die bisherigen Suchmaßnahmen zu der gestern auch eine Absuche des Nahbereichs mit Hunden und heute die Absuche eines Waldgebietes zwischen der Bundesstraße (B) 443, Reden-Koldingen, der Kreisstraße 223 und der B 3 mit einem Hubschrauber gehörte, verliefen bislang ohne Erfolg.

Die 30-Jährige ist zirka 1,60 Meter groß, schlank, hat schulterlanges, braunes, Haar und trägt eine Brille. Sie trug am Sonntag eine schwarze Hose, eine orangefarbenen Jacke mit Kapuze, graue Schuhe und eine orange-grün-farbenes Tuch.

Wer Hinweise zu der Vermissten geben kann, wendet sich bitte an das Polizeikommissariat Springe unter der Telefonnummer 05041 9429-0. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: