Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unglücksfall - Mann stirbt bei Sturz aus Fenster

Hannover (ots) - Heute, gegen 18:00 Uhr, ist ein 68-Jähriger bei einem Sturz aus einem im 14. Stock liegenden Fenster eines Universitätsgebäudes am Königsworther Platz (Mitte) ums Leben gekommen.

Offensichtlich hatte sich der Mann heute Abend im Uni-Gebäude aufgehalten und war dann aus bislang ungeklärter Ursache aus einem Fenster im 14. Stock in den Innenhof gestürzt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 68-Jährigen feststellen. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse geht die Polizei von einem Unglücksfall aus, Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: