Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung Versammlungen für den 15.11.2014 in Hannover angezeigt - mehrere Gegendemonstrationen haben abgesagt

Hannover (ots) - Von den 17 der angezeigten und teilweise mit Beschränkungen von der Versammlungsbehörde bestätigte Gegendemonstrationen wurden zwischenzeitlich zehn Veranstaltungen für den heutigen Samstag wieder abgesagt.

Bei den Absagen handelt es sich im Einzelnen um die stationären Kundgebungen am Theodor-Lessing-Platz, am Aegidientorplatz, am Lodemannweg/Ricklinger Stadtweg, im Bereich der Kreuzung Friedrichswall/Willy-Brand-Allee/Osterstraße sowie Friedrichswall/Culemannstraße, am Waterlooplatz, am Engelbosteler Damm/ Auf dem Loh, am Braunschweiger Platz, am Klagesmarkt und am Köbelinger Markt. /st, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: