Polizeidirektion Hannover

POL-H: Wer kann Hinweise zu dem Vermissten Karl Heinz H. geben?

Hannover (ots) - Der demenzkranke 88-Jährige Karl Heinz H. ist seit gestern Abend aus einem Pflegezentrum an der Straße Am Listholze (List) abgängig. Die umfangreichen Suchmaßnahmen nach dem Senior sind bislang ohne Erfolg verlaufen.

Der Senior war gestern Abend letztmalig im Pflegezentrum gegen 19:00 Uhr gesehen worden. Eine Mitarbeiterin meldete ihn schließlich heute am frühen Morgen vermisst. Karl Heinz H. leidet an Demenz und ist zeitweise orientierungslos. Intensive Fahndungsmaßnahmen im Nahbereich der Pflegeeinrichtung, in der Eilenriede und anliegenden Kleingärten sowie die Absuche des Kanals, an der auch Hunde eingesetzt waren, sowie Rundfunkdurchsagen führten bislang nicht zum Auffinden des Vermissten. Auch ein Hubschrauber unterstütze die Suche aus der Luft. Herr H. ist zirka 1,80 Meter groß, schlank und hat einen grauen Haarkranz. Er trägt eine dunkle Hose, ein dunkles Sweatshirt sowie eine braune Weste. Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion Ost unter der Rufnummer 0511 109-2717 in Verbindung zu setzen. /mi, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: