Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte zünden Müllcontainer an - Feuer greift auf Gebäude über

Hannover (ots) - Heute, zwischen 02:55 Uhr und 05:00 Uhr, haben Unbekannte im Stadtgebiet Sehnde mehrere Müllcontainer in Brand gesetzt. An der Achardstraße haben die Flammen auf ein Gebäude übergegriffen.

Nach ersten Erkenntnissen waren Anwohner gegen 03:00 Uhr auf drei brennende Abfallbehälter auf der Rückseite eines Geschäftes an der Achardstraße aufmerksam geworden und hatten die Rettungskräfte alarmiert. Die Flammen griffen noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr auf das Gebäude über.

Während der Löscharbeiten meldeten Passaten um 03:05 Uhr mehrere brennende Container an der Peiner Straße und wenig später ein Feuer auf einem Müllsammelplatz am Zuckerfabriksweg - hier wurde offenbar Unrat entzündet. Gegen 04:40 Uhr setzten die Täter einen Recyclingcontainer hinter einem Geschäft an der Straße Borsigring in Brand. Wenige Minuten danach meldete ein LKW-Fahrer in derselben Straße brennende Wertstoffcontainer auf dem Gelände des Baubetriebshofes.

Die Experten des Zentralen Kriminaldienstes Hannover ermitteln nach ihren heutigen Untersuchungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung sowie Sachbeschädigung durch Feuer und schätzen den entstandenen Schaden auf 230 000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu, tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: