Polizeidirektion Hannover

POL-H: Facebook-Seite "Polizei Hannover aktuell" geht erneut an den Start

Hannover (ots) - Am kommenden Sonntag findet in der HDI Arena um 17:30 Uhr das Bundesligaspiel zwischen Hannover 96 und dem SV Werder Bremen statt. Die Polizeidirektion Hannover wird die heimischen und auswärtigen Fans mit aktuellen Informationen über ihren Facebook-Account "Polizei Hannover aktuell" auf dem Laufenden halten.

Nach den guten Erfahrungen bei zurückliegenden Fußballbegegnungen wird die Polizeidirektion Hannover auch bei diesem Spiel erneut ihren zweiten Account "Polizei Hannover aktuell" nutzen. Die Polizei schätzt das Nordderby zwischen Hannover 96 und Werder Bremen als "Risiko-Spiel" ein. Sie möchte insbesondere die Fans, die sich auf ein spannendes und friedliches Spiel freuen erreichen. Auch bei dieser Begegnung will die Polizeidirektion Hannover mit speziell ausgebildeten Konfliktmanagern gezielt auf die Fans beider Mannschaften zugehen, um ein "positives Miteinander" zu schaffen. Der erneute Einsatz von "Polizei Hannover aktuell" ermöglicht insbesondere allen Interessierten, sich auf dieser Sonderseite rund um das Nordderby zu informieren. Facebook-Nutzer können sie direkt ansteuern und mit "Gefällt mir" zum "Fan" werden. Damit erhalten sie alle aktuellen Mitteilungen als Posting auf ihre Rechner oder Smartphones. Wer nicht auf Facebook aktiv ist (oder nicht sein möchte), kann die Informationen trotzdem mit einem Besuch auf der Seite abrufen. Eine Mitgliedschaft bei Facebook ist dazu nicht erforderlich. Mit den ersten aktuellen Postings auf der Pinnwand von "Polizei Hannover aktuell" ist ab Sonntagmittag zu rechnen. Auch die Vereine Hannover 96 und Werder Bremen werden ihre Fans auf ihrer Facebook-Seite auf diese Informationsmöglichkeit hinweisen. /hil, hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: