Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannter überfällt Tankstelle - Zeugen gesucht!

Hannover (ots) - Freitagabend, gegen 21:00 Uhr, hat ein Unbekannter eine Tankstelle an der Degenser Straße (Wennigsen) überfallen und ist mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der mit einem Schal maskierte Räuber den Verkaufsraum zur Geschäftszeit betreten, den allein anwesenden 30-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Nachdem der Mitarbeiter der Aufforderung nachgekommen war, flüchtete der Täter mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Werner-von-Siemens-Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der Täter ist zirka 1,75 groß, von normaler Statur und spricht mit südländischem Akzent. Bekleidet war er mit einem hellen Kapuzenpullover. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: