Polizeidirektion Hannover

POL-H: List: 90-Jährige überfallen - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Heute, gegen 13:30 Uhr, hat ein Unbekannter eine 90-jährige Seniorin an der Karl-Kraut-Straße überfallen und ist anschließend ohne Beute geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 90-Jährige zu Fuß auf dem rechten Gehweg der Karl-Kraut-Straße in Richtung Wittekamp unterwegs gewesen. Plötzlich näherte sich ihr von hinten ein Unbekannter und zerrte an der Handtasche, die die Seniorin am rechten Arm trug und versuchte, ihr diese zu entreißen. Die Dame hielt ihre Tasche fest, stürzte auf den Gehweg und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der etwa 40 bis 50 Jahre alte Räuber flüchtete anschließend ohne Beute auf einem Fahrrad in Richtung Wittekamp. Der Täter ist etwa 1,80 Meter groß, hat ein ungepflegtes Erscheinungsbild und trug eine Brille. Er war mit einer blauen Jacke sowie einer schwarzen Wollmütze bekleidet und trug einen schwarzen Rucksack auf dem Rücken.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 entgegen. /mi

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: