Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Exhibitionist belästigt vier Frauen

Hannover (ots) - Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen und Montagmittag insgesamt vier Frauen (18 bis 45 Jahre) angesprochen und vor ihnen sein Geschlechtsteil entblößt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann erstmals am Samstagmorgen, gegen 06:20 Uhr, an der Bultstraße (Bult) von einer 45-Jährigen bemerkt worden, als er sich vor ihr entblößte. Etwa 20 Minuten später sprach er eine 18-Jährige am Bischofsholer Damm (Bult) an und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Am Montagmittag trat der Mann erneut in Erscheinung. Gegen 12:00 Uhr belästigte er eine 21-Jährige im Bereich der Stresemannallee (Südstadt) und gegen 14:50 Uhr eine 18 Jahre alte Frau an der Salzburger Straße (Waldhausen). Die Fahndungsmaßnahmen der Beamten verliefen erfolglos. Der Exhibitionist ist etwa 35 Jahre alt, zirka 1,75 Meter groß, schlank und vermutlich Deutscher. Er hat lockige, lange, zum Pferdeschwanz gebundene Haare, trägt teilweise eine Brille, wirkt ungepflegt und flüchtete stets mit einem Fahrrad. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: