Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Sahlkamp: 24-Jähriger überfallen

Hannover (ots) - Sonntagnachmittag, gegen 16:15 Uhr, haben zwei Unbekannte einen 24-Jährigen an der Kugelfangtrift überfallen und sind mit seinem Smartphone geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich der 24-Jährige an der Stadtbahnhaltestelle Bahnstrift aufgehalten. An der Haltestelle standen zu diesem Zeitpunkt zwei ihm unbekannte junge Männer, die sich unterhielten. Als er sein Smartphone benutzte kam einer der Männer auf ihn zu, entriss ihm sein Telefon und lief mit seinem Begleiter in Richtung Hägewiesen davon. Das Opfer lief dem Duo zunächst hinterher, bis sich dieses trennte und es beide Männer aus den Augen verlor. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die alarmierten Polizeibeamten verlief erfolglos. Beide Räuber sind etwa 16 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und von südländischer Erscheinung. Der Haupttäter war mit einer grauen Winterjacke bekleidet. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109 - 2720 entgegen. /pu, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: