Polizeidirektion Hannover

POL-H: Duo überfällt 23-Jährigen - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Samstagabend, gegen 18:20 Uhr, haben zwei Unbekannte einen 23-Jährigen an der Hohe Straße (Linden-Mitte) überfallen und sind mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich der 23-Jährige zu Fuß von der Posthornstraße auf die Hohe Straße begeben. Dort ging ein Unbekannter auf ihn zu und forderte unter Vorhalt eines Messers Geld, während sich ein zweiter Unbekannter hinter ihn stellte. Als das Opfer der Aufforderung nachkam und sein Geld aushändigte trennten sich das Duo und floh zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die alarmierten Beamten verlief erfolglos. Beide Räuber sind Anfang 20, etwa 1,70 Meter groß, von normaler Statur und von südländischer Erscheinung. Der Haupttäter hatte einen dunklen Bart (Flaum) und war mit einer dunkelgrauen Kapuzenjacke bekleidet. Sein Komplize war mit einer hellen Strickmütze bekleidet. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109 - 3920 entgegen. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: