Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung! Feuer zerstört Laube - Zeugen gesucht

Hannover (ots) - Donnerstagabend ist eine Laube in einer Kleingartenkolonie an der Straße Peterskamp in Grasdorf (Laatzen) in Brand geraten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Eine 65-jährige Anwohnerin hatte den Brand gegen 22:40 Uhr entdeckt und die Rettungskräfte informiert. Bei dem Feuer ist die hölzerne Laube fast komplett ausgebrannt. Die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes, haben den Brandort heute aufgesucht und gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Schadenshöhe beträgt etwa 3 500 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: