Polizeidirektion Hannover

POL-H: Raub auf Imbiss - Zeugen gesucht!

Hannover (ots) - Gestern Abend, gegen 18:45 Uhr, hat ein Unbekannter an der Podbielskistraße (List) einen Imbiss überfallen und ist mit Geld geflüchtet.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte sich der Räuber zunächst als Kunde in dem Imbiss aufgehalten. Nach Erhalt seiner Bestellung verließ er das Geschäft, kehrte nach kurzer Zeit zurück, attackierte die Verkäuferin mit Schlägen und entwendete eine Geldtasche mit den Tageseinnahmen. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Der Räuber ist etwa 20 Jahre alt, zirka 1,65 bis 1,70 Meter groß und schlank. Er hat kurze, dunkle Haare und sprach mit osteuropäischem Akzent. Bekleidet war er mit einer blauen Jacke mit Kapuze und einer blauen Jeans. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen /hil, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: